shirataki-nudeln.org

Alle Informationen zu der Wunder-Nudel ohne Kalorien.

Die Konsistenz und der Geschmack von Shirataki Nudeln

Shirataki-Nudel-lecker-Zubereitet

Aussehen und Konsistenz von Shirataki Nudeln

Shirataki Nudeln gibt es schon länger, aber in unserem Westen, sind sie erst seit ein paar Jahren bekannt. Herkömmliche Nudeln aus Teig haben eine gelbliche Farbe. Vollkorn-Nudeln sehen noch dunkler aus.

Die Shirataki Nudeln sind sehr dünn und sind fast durchsichtig, ähnlich wie die chinesischen Glasnudeln, nur sind die japanischen Shirataki Nudeln etwas dicker und bissfester. Die Nudeln gibt es im feuchten und trockenen Zustand zu kaufen. Sie werden normalerweise in Wasser abgepackt und sind somit ein Jahr haltbar.

Die trockenen Nudeln sollten vor der Verwendung im Wasser einige Zeit aufquellen. Die bereits im Wasser eingelegten Nudeln sollte man erst mal gründlich unter kühlem Wasser abspülen damit der leichte Fischgeruch verschwindet.

Shirataki vor dem Essen waschen

Konsistenz der Shirataki Nudeln

Die japanischen Shirataki-Nudeln werden aus dem Mehl der Konjakwurzel hergestellt. Deswegen werden Sie auch Konnyaku oder Konjaknudeln genannt. Die Konsistenz erinnert sehr an Gelee. Der Name „weißer Wasserfall“ lässt auch Aufschluss auf die glitschige Art der Nudeln schließen.

Die Nudeln enthalten darüber hinaus lösliche Ballaststoffe, wie z.B. Glucomannan von der Konjakwurzel, die binden Gallensäure, das Sekret der Gallenblase, welches Cholesterin enthält. So können die Shirataki Nudeln auch zur Senkung des Cholesterinwertes beitragen.

Shirataki-Nudel-mal-ganz-genau

Geschmack der Shirataki Nudeln

Geschmacklich unterscheiden sich die Nudeln aus der Konjakwurzel den Teignudeln stark. Die Shirataki Nudeln sind geschmacksneutral und eignen sich daher hervorragend um sie mit Gewürzen und Saucen zu verfeinern. Sie sind vielseitig einsetzbar und haben einen kaum wahrnehmbaren Eigengeschmack aber nehmen sehr gut den Geschmack anderer Saucen auf.

Sie schmecken ähnlich wie die gängigen chinesischen Glasnudeln. Doch umso erstaunlicher sind die Nährwerte der Nudeln. Sie sind außerordentlich gesund und haben sehr nützliche Ballaststoffe.

Hinweise zum Konsum der Shirataki Nudel

Das Konjakgelee löst sich im Gegenzug zu Gelantine nicht so schnell im Mund auf. In den 1990er Jahre führte diese Eigenschaft zu Bedenken, das kleine Kinder an den Snacks ersticken könnten.

Deshalb steht auf den Snacks immer noch Warnhinweise, die Eltern aufklären, das kleine Kinder die Nudeln gut kauen sollten, bevor sie diese runter schlucken. Doch die Nudeln sind grundsätzlich unbedenklich und können in den unterschiedlichsten Varianten genossen werden.

Überzeugt euch selbst warum diese Nudel in eure Vorratskammer gehört!

Nudel-Angebot

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*